Bushido – Sonny Black Tour

Den Ausnahme-Gängsterrapper Bushido könnt ihr am 01.10.2014 ab 20 Uhr in der Posthalle in Würzburg erleben. Der erfolgreiche Rapper, der immer wieder ganz oben in den Charts mit seinen Alben landet, präsentiert ab September seine Sonny Black Tour durch ganz Deutschland und beschallt euch dabei mit seinen brandneuen Songs aus dem gleichnamigen Album „Sonny Black“, das im Februar in den Läden erschienen ist.

Das neue Album „Sunny Black“ & sein Erfolg

Wer nichts von konservativen Äußerungen und spießigen Vorträgen hält und auch mal die ein oder andere härtere Textpassage verträgt, der wird sich genau in diesem Album wieder finden. Songs wie „Nie ein Rapper II“ oder „Osama Flow“ werden euch dabei voll von den Stühlen hauen. In gewohnter Bushido Manier wird natürlich auch wieder die ein oder andere Persönlichkeit hart rangenommen. Diesmal hat es unter anderem Dieter Bohlen, Markus Lanz, Heino, Lena Mayer-Landrut und Jürgen Klopp getroffen.

Trotz zahlreicher Vorwürfe und Strafanzeigen in der Vergangenheit ist Bushido heute erfolgreicher denn je – oder genau deswegen? Auf seinem Kaminsitz stapeln sich inzwischen massig Preise und Auszeichnungen wie Goldene Schallplatten, Bravo Ottos, Echos und sogar ein Bambi. Seine Karriere betitelt er selbst „von der Skyline zum Bordstein zurück“ und stellt seine Story vom Tellerwäscher zum Millionär auf laute und harte Weiße durch seine Musik dar.

Bushido lässt die Posthalle in Würzburg „brennen“

Wer bei einem richtig geilen Konzert dabei sein will und die provokante Art des Berliners live erleben möchte, der sollte sich sein Ticket für die Posthalle in Würzburg schnell sichern, bevor das Konzert restlos ausverkauft ist. Denn wir wissen, wenn Bushido nach Würzburg kommt, dann brennt die Stadt!

Jetzt Ticket kaufen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.5/5 (2 Bewertungen)
Bushido - Sonny Black Tour, 4.5 out of 5 based on 2 ratings
<< Sende dieses Konzert an deine Freunde und frag sie, ob sie mit möchten