Broilers in Würzburg

Seit Februar sind die Broilers nun wieder auf großer Deutschland-Tour unterwegs und kommen am 29.11.2014 in die S.Oliver Arena nach Würzburg. Ab 20 Uhr erlebt ihr die fünf Punkrocker auf der großen Bühne.

Alles andere als Mainstream

Seit nun mehr 20 Jahren sind die Düsseldorfer in der Musik-Business unterwegs. Dabei ist die Musik der fünf Bandmitglieder alles andere als Mainstream. Im Gegenteil – auf die Ohren gibt es Punkrock, Oi!, Rockabilly und Rock. Die Gründungsmitglieder Sammy Amara (Gesang und Gitarre) und Andi Brügge (Schlagzeug) – die sich bereits aus der frühen Schulzeit kennen – lassen es gemeinsam mit ihren Kollegen Ron Hübner (Gitarre), Ines Maybaum (Bass) und Chris Kubczak (Keyboard) auf der Bühne so richtig krachen.

Mit ihren Songs wie „ist da jemand?“, „meine Sache“ oder „wie weit wir gehen“ konnten Sie die Fans restlos überzeugen und damit in den letzten Jahren bereits die großen deutschen Konzerthallen füllen. Ihr 2011 erschienenes Album „Santa Muerte“ schlug ein wie eine Bombe und schaffte es sogar bis auf Platz 3 der deutschen Albumcharts. Nun haben sie mit ihrem neuen Album „Noir“ wieder einen Meilenstein geschaffen.

Pflichtprogramm für jeden Punkrocker

Bisherige Konzertbesucher sind sich einig: ein Broiler Konzert ist ein Muss. So hört man durchweg nur positive Reaktionen zu der Ausnahmeband. „Deutscher OI-Punk vom Feinsten“, „haut richtig Stimmung aus den Boxen“, „Einfach nur Geil, gute Laune, Sommer, Party, Spaß“ sind nur einige der Kommentare, die man durchweg von Broiler-Anhängern hört. Für jeden Punkrocker ist der Termin der Broilers in Würzburg Pflicht. Sichert euch also gleich euer Ticket für die aktuelle Live-Show und streicht euch den 29.11.2014 dick rot im Kalender an.

Jetzt Ticket kaufen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
<< Sende dieses Konzert an deine Freunde und frag sie, ob sie mit möchten