Adoro in Würzburg

Adoro – das bedeutet „anbeten“ oder auch „verehren“. Das können Sie die vier Ausnahmekünstler am 28.02.2015 in der S. Oliver Arena in Würzburg. Ab 20 Uhr präsentieren sie neben bekannten Hits aus ihren erfolgreichen bisherigen Alben auch Songs aus ihrem brandneuen Album, das im Herbst 2014 auf den Markt kommen wird.

Adoro – Vier junge Männer zum anbeten

Das seit 2007 bestehende Assemble besteht aus den Mitgliedern Peter Dasch (Bassbariton, Bruder der berühmten Sopranistin Annette Dasch), Assaf Kacholi (Lyrischer Tenor, arbeitet u.a. mit dem Tel Aviv Chamber Orchestra zusammen), Nico Müller (Bariton, nebenbei als Gesangspädagoge unterwegs), und Jandy Ganguly (Bariton, bereits in Produktionen wie West Side Story und Faust zu sehen). Alle haben in ihrer Laufbahn hoch angesehene Musik- bzw. Opernausbildungen bei berühmten Namen gemacht und in zahlreichen Inszenierungen auf den großen Bühnen mitgewirkt.

Der große Erfolg von Adoro

Adoro haben in der kurzen Zeit bis heute bereits über 2 Millionen Alben verkauft und unzählige Konzerte gegeben. Ihr Debüt-Album „Adoro“ landete schnell auf Platz 1 der Album-Charts. Freunde der Klassik und des modernen Pops werden bei ihren Shows voll auf ihre Kosten kommen. Die charismatischen Sänger werden auch bei ihrem neuen Live-Programm die Zuschauer verzaubern und mitreißen. Sogar Pop-Größen wie Barbara Streisand sind von der Musik von Adoro so begeistert, dass sie bereits gemeinsam auf der Bühne standen.

Wer einen Abend der Extraklasse mit mitreisender Pop-Klassik erleben möchte, der ist bei der Veranstaltung der Klassik-Pop-Vereinigung Adoro in Würzburg genau richtig. Sichern Sie sich aber schnell ihr Ticket, einige der Konzerte sind nämlich bereits ausverkauft.

Jetzt Ticket kaufen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.5/5 (4 Bewertungen)
Adoro in Würzburg, 3.5 out of 5 based on 4 ratings
<< Sende dieses Konzert an deine Freunde und frag sie, ob sie mit möchten